Freitag, 31. Dezember 2010

Das letzte Türchen - Die gleiche Prozedur wie jedes Jahr?


Es ist Silvester. Zeit für Feuerwerk, Sekt, Vorsätze, Party, Tanzen .... oder Schlafen.
Ja, es ist wahr. Die letzten Jahre habe ich Silvester gefeiert, wenn mir danach war. Oder auch nicht. Ich ging früh zu Bett oder ich blieb wach und las, spielte, schaute mir eine DVD an und häkelte nebenher. Oder einmal versuchte ich auch, den Weg durch den dicksten Nebel zu finden, den ich je in unserer Stadt gesehen habe.


Bin ich ein Spielverderber? Ich glaube nicht.
Was meine Pläne für heute abend sind, fragt ihr? Ich bin mir ziemlich sicher, daß ich mindestens einmal "Dinner for One" anschauen werde, das ist eine Silvestertradition. Danach - die Zeit wird es zeigen, ich weiß es noch nicht.



Was ich aber weiß ist, daß ich euch einen großartigen Tag wünsche. Feiert in die Nacht hinein, tanzt, singt, aber bitte paßt auf euch auf (und auf eure Tiere, wenn ihr welche habt!!).

Und nun laßt uns uns auf ein hoffentlich großes Neues Jahr vorbereiten!

Keine Kommentare:

Kommentar posten