Montag, 28. Juni 2010

Wild entschlossen

Diesmal bin ich wild entschlossen. Ich werde kein Material kaufen - was bedeutet, daß ich die Zubehörseiten vermeiden muß, weil sie in mir diesen seltsamen Drang aufsteigen lassen, dem ich nicht widerstehen kann, und dann merke ich, daß ich, ohne es überhaupt zu wollen, noch einen Cabochon gekauft habe oder ... ups, sorry, ich schweife ab. Nochmal. Ich werde kein Material kaufen UND ich werde die Stücke listen, die ich noch umherliegen habe, entweder weil ich noch nicht dazu gekommen bin, Bilder zu machen und weil das kleine Etwas noch nicht richtig daran ist.

Samstagabend habe ich angefangen. Zwei Stücke, die geduldig auf meinem Tisch warteten, haben es endlich in meine Shops geschafft.
Eins davon hat sich, seit ich damit angefangen hatte, etwas verändert. Ich beschloß, die Häkelscheiben und die Glasperlen auf ein Wildlederband zu ziehen anstatt auf den versilberten Kupferdraht, auf dem ich sie zuerst hatte. Irgendwie fühlte es sich um den Hals herum besser an. Ich ließ das Band lang genug, um auswählen zu können, ob man die Kette lieber lang oder kurz trägt. Ich ziehe kurz vor.



Das andere Stück ist ein Trommelstein, ein Karneol, in einer Häkelfassung aus orangefarbenem Draht. Ich war mir nicht sicher, ob das zu leuchtend ist, aber als es neben meinem Phoenix landete (an den ihr euch vielleicht erinnert), kam mir der Gedanke an ein Ei des Feuervogels in den Sinn.


Ich habe selber noch keine Vorstellung, was als nächstes drankommt, aber es gibt da schon noch ein paar Stücke, die nicht gelistet sind. Ich hoffe nur, meine Entschlossenheit hält an .....

Kommentare:

  1. Die Kette ist wieder mal wunder-, wunderschön, liebe Catie! Und auch "Das Ei des Feuervogels" gefällt und ist genehm. Keine Spur zu leuchtend :-)
    Bei uns im Nähforum gibt es das auch: nichts dazuzukaufen, nur benutzen, was man hat. Es heißt UWYH - Use What You Have. Willkommen im Club ;-)))

    AntwortenLöschen
  2. Danke, schauen wir mal, wann ich hochkant aus diesem Club fliege! ;-)

    AntwortenLöschen