Dienstag, 1. Dezember 2009

Sie könnten nicht unterschiedlicher sein

Ich spreche von den zwei Ketten, die ich heute auf Zibbet gelistet habe.
Es war eine impulsive Entscheidung, mich bei Zibbet anzumelden, aber nun, da ich dort bin, versuche ich den Shop ein bißchen aufzufüllen, und da ich noch ein paar Sachen herumliegen hatte, die nur aus ihrem Winterschlaf erweckt werden mußten (obwohl er im Sommer und Herbst war, aber das ist ok, ihr wißt, was ich meine), habe ich festgestellt, daß ich den Aufbau mag.

Heute habe ich dieses "alte" Stück aus meinen frühen Tagen gelistet. Die Farben und die Perlen sind so leuchtend und kräftig, daß ich dachte, ein einfaches Design wäe das Beste.
Es ist aus zwei verzirbelten Strängen von gehäkeltem Kupferdraht und die Perlen sind Glas, das mit Farbe und Glitter "gefüllt" ist (na, bin ich nun ein Glasexperte oder was? *lol*)
Es anzuschauen gibt einem ein Gefühl von Sommer, daß jetzt, da die Tage hier sehr dunkel sind, nicht zu schlecht ist.


Die andere Kette ist neu. Als ich diese mattierten brasilianischen Amethyste bekam, haben sie mich sofort an gefrorene Beeren erinnert. Nur haben sie nicht zusammengeklebt.
Verglichen mit der anderen Kette ist dies ein sehr feminines Design. Klassisches Understatement mit einem Kick.


Warum schaut ihr euch nicht meinen Zibbet-Shop an?

Hmmm, diese braunen Tigeraugen auf meinem Schreibtisch .... ich muß doch irgendwo braunen Draht haben .....

Kommentare:

  1. Warum schaue ich deinen Zibbet-shop nicht an?
    Weil ich zu blöd bin, ihn zu finden! *heul*

    AntwortenLöschen
  2. Nee, weil ich zu blöd war, ihn zu verlinken *lol* Danke für's Aufmerksammachen!

    AntwortenLöschen
  3. Eigentlich trage ich ja fast nie Ketten - aber die mit den bunten Glasperlen würde perfekt zu den Ohrringen passen... hmm

    AntwortenLöschen