Mittwoch, 23. Dezember 2009

Der Weihnachtsmann ist einen Tag zu früh dran ...

.... und er ist in unserer Küche!
Oh wartet, ich glaube, ich lag falsch. Das ist nicht Santa. Der Bauch stimmt, aber dieser hier ist ein kleines bißchen kleiner.
Es ist Sankt Greeb!

"Warum hat Mama die Tür zugemacht? Und warum versucht sie mich zu demütigen? Wenn ich einfach nicht hingucke, geht sie vielleicht weg ...."












"Oh nein! Wo ist alles hin? Ich bin blind!! Hätte sie nicht wenigstens eine Mütze in meiner Größe besorgen können?? Ich dachte früher mal, sie liebt mich ... "











"Oh ja, Mama, dafür wirst du SO bezahlen! Bist du jetzt damit fertig, meinen Ruf zu zerstören? Warum hast du nicht die lustigen Bilder gepostet, die du gemacht hast, als du versucht hast, Ponder dieses lächerliche Ding aufzusetzen? Und warum zeigst du ihnen nicht die Kratzer, die er dir als Vorweihnachtsgeschenk gegeben hat?"



Während der Herstellung dieses Posts wurden keine Tiere verletzt. Eine Person schon, aber nur im üblichen Maße.

Kommentare:

  1. Kasimir sendet sein herzlichstes Beileid!

    AntwortenLöschen
  2. Er hat mir schon verziehen ;-) Fröhliche Weihnachten dir und deinen zwei Männern!

    AntwortenLöschen
  3. Frohe Weihnachten an alle Katzen und ihr Personal - und immer einen gefüllten Napf!

    AntwortenLöschen