Montag, 7. Dezember 2015

DaWanda-Fundstücke der Woche, Weihnachtsvögel - Das siebte Türchen


Vögel werden oft mit Weihnachten verbunden. Denkt nur an all die Vögel, die im Weihnachtslied "The twelve days of Christmas" erwähnt werden, das Rebhuhn, die Turteltauben, die französischen Hühner, Singvögel, Gänse und Schwäne.
Bekannte Vögel sind auch das Rotkehlchen, vor allem in Großbritannien, wo es der inoffizielle Nationalvogel ist, und der Kardinal, überwiegend in den USA.
Was macht das Rotkehlchen zum Weihnachtsvogel?
Tatsächlich gibt es eine Geschichte darüber, daß "Robin Rotbrust" den viktorianischen Postmännern seinen Namen geliehen hat, es gibt aber auch mehrere andere Legenden (hier auf Englisch) darüber, wie das Rotkehlchen das Christuskind vor dem Feuer schützte, als es zu heiß wurde, oder wie es das Feuer anfachte, als es kurz vorm Ausgehen war. In beiden Legenden versengte das Rotkehlchen sich seine Brust, die daraufhin rot wurde.
Es scheint, daß auch der Kardinal seinen Platz durch seine leuchtendrote Farbe erhalten hat, eine Farbe, von der oft gesagt wird, daß sie das Blut Jesu symbolisiert. Ich habe mehrere Posts darüber gelesen, daß ein Kardinal am Baum eine Tradition ist, weil er ein Symbol der Hoffnung ist und der Familie Glück und Frieden bringen soll.

Heute bin ich also mal wieder auf DaWanda auf Vogelbeobachtung gegangen und das hier habe ich für euch gefunden.

Adventskranz mit Rotkehlchen von Kreatives Ruhrgebiet

Aquarell "Kardinal" von Radikacolours

Tasse mit Rotkehlchen und Baumkugeln von Wort-Kunst

Winterkissen mit rotem Kardinal von Kreuzstich handmade by MP

Aquarell "Kardinalvogel" von Zeitgenössische Kunst von Maria-Mercedes

Meisenknödelhalter Rotkehlchen von Schneckenpost

Christbaumkissen Kreuzstich von Dekoration von Gifts from Regina Stitchery

Fensterbild Rotkehlchen von Wandmotive
(auch auf Wandmotive.de erhältlich)

Kommentare:

  1. Hallo Cat, danke für den Post mit dem Hintergrund zu den Weihnachtsvögeln. Die Rotkehlchen auf dem Adventskranz finde ich ja auch sehr niedlich...

    Liebe Grüße
    Sybille

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sybille,

      gern geschehen!
      Ich finde die Vögel alle so niedlich, es hat viel Spaß gemacht, sie zusammenzusuchen!

      Löschen