Freitag, 23. Oktober 2015

Pack die Vorräte an - Drahtstrickkette mit Perlen, Perlen, Perlen

WIPs. Wir alle haben sie. Sie lauern in Schubladen und in Kästchen und in unserem Kopf, sie flüstern uns zu, daß wir sie fertigmachen oder zumindest endlich entscheiden sollen, ob wir sie auseinanderreißen wollen.
Manchmal geht es gar nicht mal darum, ob wir feststecken, sondern um Geduld oder darum, von einem Stück gelangweilt zu sein. Himmel, manchmal geht es sogar nur um einen fehlenden Verschluß!

Vor ein paar Jahren, als ich von Zeit zu Zeit auf Vorratsesser-Mission ging, entwarf ich meine "Kiesel im Strom"-Ketten. Ich mischte übriggebliebene Perlen, die gut zusammenpaßten, und verband sie durch eine aus Draht gestrickte Struktur.

Für diese hier habe ich jedoch keine Reste verwendet. Ich bekam die Perlen alle zusammen in einem Mix und fand es unnötig, noch mehr dazu zu tun. Und da es bei der neuen JAC-Challenge um ... halt, wartet, ich möchte ja noch nichts verraten.
Möchtet ihr auch wissen, warum dies erstmal ein WIP blieb? Der Halsreif. Den durch die Maschen zu fädeln hat eine Weile gedauert. Ich hab's euch gesagt, manchmal sind es echt nur die kleinen Dinge.

Diese "Kleine Kiesel" Kette ist jetzt in meinem DaWanda-Shop, falls ihr mehr Details wissen möchtet.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen