Montag, 10. August 2015

DaWanda Fundstücke der Woche - Sehr britisch

Es ist Urlaubszeit hier, Zeit zum Verreisen, zum Besuchen neuer Ort, zum Lernen neuer Dinge.
Leider trifft das nicht auf mich zu. Ich habe eine Katze, die zu verarzten jeder fürchtet. Nicht so sehr weil sie sich wehrt, darüber sind wir schon eine Weile hinweg, sondern weil keiner die Verantwortung dafür übernehmen will, daß sie die Medikamente direkt wieder aussabbert. Sie haben Angst, daß ich sie jagen werde. So tun sie jedenfalls. Ich kann Esme oft darüber kichern hören.

Wohin ich fahren würde, wenn ich reisen könnte, fragt ihr? Großbritannien, keine Frage. Ich habe London geliebt und würde fast alles tun, um es wiederzusehen (natürlich außer Esme ohne ihre Arzneien alleinzulassen), ich bin nach wie vor überzeugt, daß Nessie zu mir käme, hätte ich nur die Chance, eine Stunde lang allein mit ihr zu sein, und ich würde auch gern neue Orte kennenlernen.
Nun ja, das wird nicht passieren.

Stattdessen habe ich eine kleine Tour durch DaWanda gemacht, um Dinge zu finden, die mich an Großbritannien erinnern.
Was genau ist eigentlich Großbritannien? Habt  ihr euch schon jemals gefragt, was der Unterschied zwischen England, Großbritannien und dem Vereinigten Königreich genau ist? Findet es hier heraus.

Buch Clutch "Sherlock Holmes" von Book Clutch

Welsh Corgi nadelgefilzt von IrenAdler

Gartenfigur Seeschlange von Steinkultur

Tasse mit Motiv "Queen Elizabeth I." von Tea with the Queen

Topflappen "Union Jack" von Der Lappenladen

Suppentasse mit Untertasse "Alice Tea Party" von Mona Lina

Scherenschnitt "Big Ben" von cut the colours

Kommentare:

  1. Wir freuen uns, dass wir bei den Fundstücken der Woche dabei sind! Vielen Dank ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne doch und sorry für die späte Antwort!

      Löschen